Ziel der Betreuung ist es, den Schülern und Schülerinnen der 1. und 2. Klassen, im Rahmen der Verlässlichen Grundschule, eine zuverlässige Betreuung in den 5. Stunden zu garantieren und gleichzeitig sinnvolle Grundlagen zur Bildung einer guten Klassengemeinschaft zu schaffen.

Dazu gehören Erfahrungen im Sozialverhalten im Sinne von Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Anpassungsfähigkeit.

Es ist uns wichtig, die Phantasien, Ideen und kreativen Fähigkeiten der Kinder zu unterstützen.

Weiterhin soll die Betreuung den Kindern genug Möglichkeiten zur freien Bewegung im Spiel geben. Deshalb finden die Betreuungszeiten häufig im Freien statt.

Klassenübergreifendes Spielen und Kennenlernen ergeben sich von selbst.